Dienstag, 14. Januar 2014

Langeweile in Thailand

Seit ich hier lebe ist es mir noch nie langweilig geworden!

Auf unserem 3200 m2 grossen Grundstück gibt es immer viel zu tun. Ich liebe die Gartenarbeit und freue mich jedes mal wieder wenn wir unsere eigenen Früchte oder Gemüse essen können. Unsere Hunde, Hühner und Fische geben auch immer viel Arbeit. Eines meiner liebsten Hobbys ist das angeln am Chao Phraya oder Makhamthau River welche nur wenige Meter von unserem Haus entfernt liegen. ( Mehr über unser Leben erfahrt Ihr auch unter: www.watsing.com )

Es gibt aber auch Auswanderer welche nicht wissen wie sie mit ihrer Zeit umgehen sollen. Die sitzen dann fast den ganzen Tag vor ihrem Computer und denken sich Bloggeschichten aus welche die Welt nicht interessiert.

Welcher Leser interessiert es wie viel Zeit ich mit der Reinigung unserer Terrasse verbringe. Wahrscheinlich keinen! Doch über genau solche Themen schreibt ein anderer Blogger auf seinem Thailandblog. Den Namen des Blogs möchte ich an dieser Stelle nicht verraten da ich für solche Blogs keine Werbung mache.


Falls es doch von internationalem Interesse ist, habe ich Euch spasseshalber noch ein Bild welches unsere 100 m2 grosse Terrasse zeigt. Für das Reinigen brauche ich täglich ca.30 Minuten!

Was du hilfst deiner Frau im Haushalt? Ja solche Männer gibt es immer noch welche zusammen mit ihrer Frau das Haus reinigen.

Solch ein Auswanderer tut mir nur leid welcher seine Zeit in Thailand nicht sinnvoll nutzen kann, und seine wenige Energie dafür verbraucht um private Feldzüge per Blog zu führen.

Wir sind wenigstens gesund und glücklich!